Erfolgreich in den Niederlanden


Für deutsche Unternehmen sind die Umsatzchancen in den Niederlanden sicherlich zum Greifen nah. Nicht nur auf Grund der geografischen und kulturellen Nähe, sondern auch weil ‚Made in Germany’ noch immer zählt. Auch Marktforschung besagt, dass die Deutschen die bevorzugten Handelspartner der Niederländer sind.

Das will aber nicht heißen, dass Export in den Niederlanden ein Selbstläufer ist. Der niederländische Kunde will natürlich genauso umworben werden wie der Deutsche. 

Auf die letzten Schritte kommt es an


Erfolg oder Misserfolg entscheidet sich oft auf den letzten Metern. Und diese letzten Schritte zum Kunden bildet bekanntlich die Kommunikation: Interessiert er sich für Ihr Angebot? Können Sie ihn überzeugen, und ihn bewegen zur Tat zu schreiten? Bemerkt er Sie überhaupt?

Der niederländische Kunde ist ein Kunde wie jeder andere. Nur sein Umfeld ist anders. Er bewegt sich in einem anderen Markt. Mit anderen Strukturen, Spielern, Medien und Gewohnheiten – mal von der anderen Sprache und Sprachgewohnheiten abgesehen.

Es ist vor allem die Aufgabe der Kommunikation sich diesem Umfeld anzupassen. Lassen Sie sich nicht von der Konkurrenz auf den letzten Metern abfangen, sondern nutzen Sie unsere Dienstleistungen und bringen Sie Ihren Vorsprung bis ins Ziel.


Lassen Sie sich helfen: Wir bringen Sie und Ihren Kunden zusammen.